Gesundheit

Kraftorte für das gesundheitsbewusste Zuhause

Berg­wer­ke und Höh­len fas­zi­nie­ren und fes­seln den Men­schen. Sie schei­nen einen Ur-In­stinkt in uns an­zu­spre­chen. Wie sonst kann es sein, dass sie un­se­re kol­lek­ti­ve Fan­ta­sie stets als einen war­men, in das Fla­ckern eines Feu­ers ge­tauch­ten Raum zeich­net – als ein Dom der Ruhe und Har­mo­nie. Das milde Licht des Feu­ers spie­gelt sich in den Fels­kris­tal­len der Wände.

Die Luft riecht rein, aber wür­zig. Ist es Ihnen auf­ge­fal­len? Diese At­mo­sphä­re äh­nelt frap­pie­rend einem mo­der­nen Wohn­zim­mer, das von klei­nen und gro­ßen Salz­lam­pen be­leuch­tet wird! Die po­si­ti­ven Ef­fek­te für das Wohl­be­fin­den und die Seele, von denen uns seit Jah­ren un­ge­bro­chen be­rich­tet wird, sind so viel­fäl­tig wie die Pro­ble­me und Sor­gen der Men­schen: De­pres­si­ve Ge­füh­le und Mat­tig­keit wei­chen fri­scher Le­bens­kraft. Stress und Er­schöp­fung fal­len ab. Die in­ne­re Mitte wird ge­fun­den.

Krank­hei­ten sind schnel­ler über­wun­den. Kin­der schla­fen schnel­ler ein und bes­ser durch, wenn nachts eine Kö­nigs­Salz­Lam­pe das Zim­mer in ein Halb­dun­kel taucht. Die Schul­me­di­zin rät­selt. Farb- und Licht­the­ra­peu­ten, Heil­prak­ti­ker, aber auch Men­schen mit be­son­de­rer Sen­si­bi­li­tät für Elek­tro­smog hin­ge­gen las­sen kei­nen Zwei­fel auf­kom­men, dass Kö­nigs­Salz­Lam­pen Kraf­tor­te für das ge­sund­heits­be­wuss­te Zu­hau­se sind.