Baustoffe Kƶnigssalz

Baustoff Salz

Baustoff Salz für die außergewöhnliche Wohn- und Arbeitsatmosphäre

Die wun­der­schö­ne Struk­tu­rie­rung und die oran­ge-röt­li­che Farbe geben hin­ter­leuch­tet neue Di­men­sio­nen für die Raum­ge­stal­tung. Den Bau­stoff Salz gibt es als Flie­se oder als Back­stein, als Na­tur­bro­cken oder als Zy­lin­der zum Säu­len­bau. Eine Be­son­der­heit neben dem oran­ge­ro­ten Kö­nigs­Salz, ist das rot­brau­ne Al­pen­Salz, das weiße Kar­pa­ten­Salz oder das mys­tisch bläu­li­che Per­si­en­Salz.

Ver­wen­den Sie die­sen neuen ein­zig­ar­ti­gen Bau­stoff ent­we­der als be­leuch­te­te Ver­klei­dung für Heiz­kör­per, als So­ckel­leis­te, als Sitz­bank, als Wand­ab­tren­nung, für die Aus­klei­dung einer Sauna, eines Tepi­da­ri­ums oder als zu­sätz­li­ches ge­stal­te­ri­sches Ele­ment an der Wand in Form eines Bil­des. Zu­sätz­lich zu den op­ti­schen Ge­nüs­sen hat das Salz wohl­tu­en­de Ei­gen­schaf­ten. Durch ein an­ge­neh­mes Licht­spiel in na­tur­ge­ge­be­nen Far­ben wir­ken sich Kö­nigs­Salz­bau­stof­fe wohl­tu­end auf unser see­li­sches und emo­tio­na­les Be­fin­den aus. Die Luft wird mit ne­ga­ti­ven Ionen an­ge­rei­chert.

Dies ver­leiht ihr die be­le­ben­de Fri­sche die wir von Auf­ent­hal­ten am Meer, in den Ber­gen, oder an Was­ser­fäl­len ken­nen. Wis­sen­schaft­li­che Un­ter­su­chun­gen haben er­ge­ben, dass sich das Wohl­be­fin­den stei­gert, je mehr Ne­ga­ti­vio­nen in der Um­ge­bung vor­han­den sind. Mit Kö­nigs­Salz­Bau­stof­fen brin­gen Sie Farb- und Licht­spie­le in ihr Heim und an Ihren Ar­beits­platz. Tech­nisch ist alles um­setz­bar und der Phan­ta­sie sind keine Gren­zen ge­setzt. Spre­chen Sie uns ein­fach an. Grund­sätz­lich gilt, je dün­ner das Salz wird, desto wei­ßer wird es. Op­ti­mal für Hin­ter­leuch­tun­gen ist die Flie­se mit einer Stär­ke von 5 cm.